Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

6.11.2021

„Kieztreffen Friedenau-Ost“

Zusammen für einen lebenswerten Kiez!

Wie können wir die Lebenssituation in den einzelnen Kiezen von Tempelhof-Schöneberg verbessern? Diese Frage liegt vielen am Herzen, auch der Verwaltung. „Das geht am besten zusammen mit den Menschen vor Ort“, fand das Bezirksamt. Deshalb hatte es die Idee, Regionalforen - eine Art „Kieztreffen“ - einzuführen. Dort sollen sich Bewoh-ner_innen, Vereine und Initiativen, Verwaltung und Politik künftig begegnen, um gemeinsam Ideen, Probleme und Bedürfnisse zu besprechen. Einiges davon können engagierte Bewohner_innen selber in Angriff nehmen. Für andere Verbesserungen braucht es hingegen die Unterstützung aus Verwaltung und Politik.

Im Juni hat bereits ein erstes Regionalforum in Friedenau-West stattgefunden. Jetzt kommt das zweite:

„Kieztreffen Friedenau-Ost“
Mittwoch, der 01. Dezember, von 18:00 bis 20:00 Uhr

Wegen der Pandemie findet das Zusammentreffen leider wieder nicht vor Ort, sondern digital statt. Durchgeführt werden diese Regionalforen von einer Koordinierungsstelle im Bezirksamt, der Sozialraumorientierten Planungskoordination (OE SPK). Sie hat die Aufgabe, Kontakte zu den einzelnen Stadtteilen aufzunehmen, zu schauen, was die Menschen vor Ort bewegt und wie die Lebensqualität gemeinsam verbessert werden kann. Die OE SPK ist also eine wichtige Anlaufstelle für interessierte und engagierte Friedenauer_innen.

Schon in der Vorbereitungsgruppe für das „Kieztreffen Friedenau-Ost“ wird zusammengearbeitet. Neben der OE SPK sind z.B. auch die Initiative Grazer Platz, der Bezirksverband der Kleingärtner Schöneberg Friedenau e.V. und das Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. mit dem Projekt „Mobile Stadtteilarbeit“ vertreten. Ein wichtiger Punkt der Planung sind die Themen, um die es gehen soll. Aus mehreren Vorschlägen wurden schließlich drei Themen ausgewählt. Übrigens haben auch Bewohner_innen Ideen für Themen eingereicht. Dazu wurde im „Friedenauer Newsletter“ im September ermuntert (Den Newsletter können Sie übrigens bei der „Stabsstelle für Dialog und Beteiligung“ abonnieren: dialog@ba-ts.berlin.de, 030 – 90277-6144).

Und das sind die Themen, um die es beim ersten „Kieztreffen Friedenau-Ost“ gehen wird:
1.    Grazer Platz – Wie kann er lebenswerter gemacht werden? Der Grazer Platz ist ein wichtiger Ort für das Zusammenleben im Kiez. Die Initiative Grazer Platz informiert und diskutiert über ihre bisherigen Aktivitäten und Ideen. So werden z.B. Ergebnisse aus einer Befragungsaktion im Kiez vorgestellt. Im Anschluss sollen weitere Hinweise und Ideen besprochen werden.
2.    Die Kleingartenkolonien und der Kiez - Wie können sie sich miteinander verzahnen? Die Kleingartenkolonien prägen Friedenau-Ost, wirken allerdings oft wie ein Bereich für sich. Deren Bezirksverband möchte das ändern. Einerseits sollen die Kolonien noch attraktiver vor allem für Besucher_innen aus der Nachbarschaft werden. Anderseits möchten sich die Kleingärtner_innen auch mehr im Kiez einbringen. Zu beidem werden Ideen und Vorschläge gesammelt und diskutiert.
3.    Zusammenleben im Kiez - Wie kann es verbessert werden?  Gemeinsam schauen wir auf das Zusammenleben im Kiez, auf Schönes und auf Schwieriges. Wie ist die Situation zurzeit? Wobei brauchen Bewohner_innen Unterstützung? Was können sie selber in die Hand nehmen? Gesucht werden Ideen und Ansatzpunkte, wie das Zusammenleben verbessert werden kann. Das Ehrenamtsbüro und das Projekt „Mobile Stadtteilarbeit“ sind hierfür gute Ansprechpartner.

Das „Kieztreffen Friedenau-Ost“ ist für alle Interessierte offen. Es ist eine Möglichkeit, Kontakt zur Verwaltung herzustellen, von dort Informationen zu bekommen und eigene Hinweise und Vorschläge einzubringen. Es ist gleichzeitig eine Gelegenheit, Nachbar_innen und Gleichgesinnte im Kiez kennenzulernen. Nutzen Sie diese Gelegenheit!

Anmeldung unter
Regionalkoordination Friedenau (OE SPK)
Johanna Johne-Akcinar
Johanna.Johne-Akcinar@ba-ts.berlin.de
030-90277-6715

https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/politik-und-verwaltung/service-und-organisationseinheiten/sozialraumorientierte-planungskoordination/

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden