Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Veronika Schneider

Im ehemaligen Ost-Berlin habe ich bis zu meiner Flucht 1973 Kulturwissenschaften mit dem Schwerpunkt Theater- und Literatur studiert, weil ich bei der Zeitung oder im Rundfunk dieses Ressort redaktionell betreuen wollte. Der Wechsel vom "ersten sozialistischen Staat auf deutschem Boden" in die Bundesrepublik hat meine Lebensplanung nachhaltig durcheinander gebracht und um Einiges bunter gefärbt. Nachdem ich einige Zeit in Westberlin, im Schwabenländle und auf Kreta (inzwischen stolze Mutter eines Sohnes) zugebracht hatte, landete ich 1983 endgültig wieder in Berlin, diesmal im mir heute so lieb gewordenen Schöneberg und fing langsam an wieder Wurzeln zu schlagen.

Nachdem ich dann fast 20 Jahre lang in der Senatssozialverwaltung auf ministerieller Ebene für die Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung zuständig war, habe ich über das autobiografische Schreiben und über den Kontakt zu einem ehemaligen Redaktionsmitglied den Weg in die Stadtteilzeitung gefunden. Die Mitarbeit in dem so bunten Redaktionsteam ist für mich als Lokalpatriotin sehr inspirierend und ich hoffe, dass ich Sie, liebe Leserinnen und Leser, durch meine Artikel auch für die großen und kleinen Ereignisse in unserem Kiez begeistern kann.

zurück

Juli/August 2019

Juli/August-Ausgabe 2019

Juli/August-Ausgabe 2019

Die aktuelle Ausgabe der Stadtteilzeitung können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen [1,9 Mb] Stadtteilzeitung Schöneberg Juli/August 2019

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Protz77 20 84 -05E-Mail senden