Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Ehemalige Redakteurin

Anett Baron

Anett Baron

Am 2.1.1967 wurde ich in Hamburg geboren. Mit 13 Jahren zog meine Familie nach Berlin. Diese Stadt, die mir in der ersten Zeit unübersichtlich und fremd erschien, ist mir im Laufe der Jahre sehr ans Herz gewachsen. Besonders schätze ich die Kieze, jene Mikrokosmen, in denen jeder - wie der alte Fritz schon sagte - nach seiner Facon selig werden kann.

Nach einer Ausbildung und mehreren Reisen durch die Weltgeschichte habe ich Germanistik und Geschichte studiert. Während des Studiums arbeitete ich u.a. beim MDR- und ARD/ZDF-Videotext sowie als Redakteurin beim Nachrichtensender n-tv. Während uns in den Redaktionen Nachrichten aus aller Welt beschäftigten, brachten mich unsere vier Kinder (Hochzeit 1992) immer wieder auf den Boden der unmittelbaren Tatsachen.

Schulen, Kitas, Spielplätze, Hundedreck, soziale Verantwortung - dies sind nur einige Schlagworte, die das Denken um und mit Kindern im Alltag und die daraus resultierenden Probleme bestimmen. Und schnell wird deutlich, dass nur Eigeninitiative missliche Lagen ändern kann. Deshalb bin ich auch Vorsitzende des Fördervereins "Freunde der Havelland-Grundschule" geworden.

Wir arbeiten in der Stadtteilzeitung nach folgenden Prämissen: Wir schauen über der Tellerrand und nehmen unsere Mitmenschen ernst. Erstaunlich schnell sind wir ein Forum für Menschen geworden, die sich gerne ehrenamtlich engagieren. Wir stellen interessante Projekte vor, machen auf Missstände aufmerksam und lassen Menschen zu Wort kommen, die sonst keine Plattform hätten. Wir schaffen Nähe und fördern so das Miteinander. Viele Menschen beklagen die Kälte und Anonymität in dieser großen Stadt - so wie ich anfänglich. Es geht auch anders.

zurück

Dezember 2018

Dezember-Ausgabe 2018

Die aktuelle Ausgabe der Stadtteilzeitung können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen [1,9 Mb] Stadtteilzeitung Schöneberg Dezember 2018

Kontakt

Stadtteilzeitung Schöneberg
Holsteinische Straße 30
12161 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo

Tel 86 87 02 76 -79
Fax 86 87 02 76 -72
E-Mail senden

Leitung
Thomas Protz
Tel 77 20 84 -05
E-Mail senden