Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Schönberger Kulturkalender

Europawahl & was das Ganze mit mir zu tun hat.

Termin: Freitag, 17. Mai 2019  19:30 bis 21:30 Uhr
Ort:Im Leeren Raum, Ebersstr. 27, 10827 Berlin

Europawahl & was das Ganze mit mir zu tun hat.

An drei schönen Abenden sind Schöneberger*innen in den Leeren Raum (Ebersstraße 27, 10827 Berlin) eingeladen. In Vorbereitung auf die Europawahl hören sie dort pro Abend zwei Kurzvorträgen – a 12 Minuten. Die Vorträge beleuchten ein politische Themenfeld der EU und schlagen die Verbindung zum alltäglichen Leben in Schöneberg und Berlin. Ziel ist es, deutlich zu machen, wie die EU das alltägliche Leben beeinflusst und wie man selbst Einfluss auf die EU nehmen kann. Im Anschluss an den politischen Teil sind die Gäste eingeladen, einen anderen Teil Europas zu genießen: Tanz und Musik.

Die Veranstaltungsreihe „Europawahl & was das Ganze mit mir zu tun hat“ ist ehrenamtlich organisiert. Die Menschen, die daran mitwirken, machen das aus der Überzeugung heraus, für ein geeintes und soziales Europa einzustehen. Verantwortlich für die Veranstaltungsinitiative und die Organisation ist Linda Stein aus Schöneberg. Gefördert wird die Veranstaltungsreihe durch den Kiezfonds Schöneberg.


Die Abendprogramme sind bunt gemischt, für jede*n ist etwas dabei:

17. Mai 2019, 19.30 Uhr:

8:00 PM - 8:15 PM: Meine Außenpolitik und die EU (Robin Lautenbach)
8:15 PM - 8:30 PM: Meine Freiheit und die EU (Kai Schlotterose)
8:40 PM - 9:10 PM: Konzert vom „Amabile Quintett“


23. Mai 2019, 19.30 Uhr:

8:00 PM - 8:30 PM: Meine EU vs. Keine EU (Marie Loerke und Keno Franke)
8:30 PM - 8:45 PM: Tanzperformance
8:50 PM - 9:30 PM: Konzert von „Ktreen and the machine“



Alle Menschen, die Lust haben vorbei zu kommen, sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen finden Sie auf www.facebook.de/schoeneberg.eu.