Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Schönberger Kulturkalender

Surreal Gardens between Baku and Berlin

Termin: Freitag, 16. Februar 2018  19:00 bis 21:00 Uhr
Ort:ArtStudio Maria Wirth, Niebuhrstr. 71, 10629 Berlin

Begeben Sie sich auf eine anregende Reise durch die „SURREAL GARDENS between Baku and Berlin“, eine außergewöhnliche Präsentation von Malereien und Objekten von Günay Shamsi, Aserbaidschan, und Maria Wirth, Deutschland, die vom 17.02. bis 14.04.2018 in den Räumen des ArtStudio Maria Wirth zu sehen ist!
Die Künstlerinnen Günay Shamsi und Maria Wirth versetzen auf je individuelle Weise surrealistische Gestaltungsprinzipien und Motive in ein neues, lebendiges und experimentierfreudiges Feld junger, postpostmoderner Kunstschöpfung. Die facettenreichen, feinsinnigen und diskussionsstiftenden Ideenwelten, die in ihren Kunstwerken zu Sichtbarkeit gelangen, sind in dieser Ausstellung zu einer ästhetischen Gesamtkomposition verbunden: zu einem surrealen Garten, der zum Durchwandern und Durchdenken einlädt.
Auf der Vernissage am 16. Februar 2018 freuen wir uns auf den bekannten Künstler, Komponisten und Musiker Nikolai Ivanov Om aus Bulgarien, der mit seiner Musik Performance die SURREAL GARDENS zusätzlich beleuchten wird.