Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Schönberger Kulturkalender

Therapie von Borreliose und anderen chronischen Erkrankungen mit Steidl-Ölen (Rizolen)

Termin: Freitag, 15. September 2017  18:00 bis 20:00 Uhr
Ort:Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin

Dieses altbekannte Heilverfahren war vor der Einführung von Antibiotika am Beginn des letzten
Jahrhunderts bedeutend und wurde durch ein vierjähriges Forschungsprojekt der Karl und Veronica
Carstens-Stiftung (1996-2000) erfolgreich wiederbelebt.
Steidl-Öle (Rizole) sind Rizinus-Olivenöl-Gemische, die in einem speziellen Verfahren mit Sauerstoff
angereichert werden. Je nach Anwendung werden verschiedene ätherische Öle zugesetzt.
Steidl-Öle wirken antibakteriell, antiviral, antimykotisch, antiparasitär, entzündungshemmend,
sekretionsanregend und ausleitend. Die Öle sorgen für eine bessere Ausleitung der Toxine aus
abgetöteten Krankheitserregern, unterstützen den Aufbau des Darmmikrobioms und stärken das
Immunsystem. Der zugesetzte Sauerstoff bindet freie Radikale. Zusätzlich haben die ätherischen Öle
einen eigenen wirkverstärkenden Effekt. Sie durchschreiten die Blut-Hirn-Schranke und wirken auch
bei neurologischen Erkrankungen.
Frau Wagner wird Ihnen die einzelnen Apothekenrezepturen mit ihren Wirkmechanismen vorstellen
und ihre Fragen zu diesem Therapieverfahren beantworten.

Da die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung unter 030-71 20 19 72 oder mr1berlin@gmx.de.
Der Eintritt ist frei
Mit einer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Selbsthilfegruppe