Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Schönberger Kulturkalender

Jenseits der Heteronormativität

Termin: Sonntag, 23. Juli 2017  15:00 bis 17:00 Uhr
Ort:Treffpunkt: U-Bahnhof Nollendorfplatz, Eingangshalle
Veranstalter:Museen Tempelhof-Schöneberg

Auf den Spuren der Geschichte von Lesben und Trans*Personen in Schöneberg
Bei diesem Stadtspaziergang werfen wir einen besonderen Blick auf die queere Geschichte (West-) Berlins und auf die Lebensrealitäten von homosexuellen Frauen und Trans*Personen im Laufe des letzten Jahrhunderts – ihre rechtliche, ökonomische und soziale Situation und die Frage der politischen Allianzen. Welche Spuren sind im heutigen Schöneberg davon noch zu finden?

Hilde Radusch; Foto: FFBIZ e.V.