Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Schönberger Kulturkalender

Stadtführung: Schöneberg, das Wartburgviertel und die Apostel-Paulus-Kirche

Termin: Freitag, 24. März 2017  15:00 bis 17:15 Uhr
Ort:Treffpunkt Martin-Luther-Straße, Ecke Wartburgstraße

Im Geviert zwischen Grunewald- und Akazienstraße stehen inmitten der Wohnviertel das Schöneberger Amtsgericht aus der Kaiserzeit, der Straßenbahnbetriebsbahnhof von 1898 und die Landespolizeidirektion als Erweiterungen der öffentlichen Infrastruktur der Gemeinde Schöneberg.
An der Grunewaldstraße erhebt sich die mächtige Apostel-Paulus-Kirche, die Franz Schwechten bis 1894 errichtete. Sie durfte ihre neugotische, im Krieg nur beschädigte Ausstattung behalten. Die Wand- und Glasmalereien sind die reichsten in Berlin. Ein Besuch der Kirche ist vorgesehen.

Entgelt: 6.50 EUR     ermäßigt: 4.75 EUR

Anmeldung: Tel.: 902773000, Fax.: 902778944, E-Mail: vhs@ba-ts.berlin.de, www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de