Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Einwohnerversammlung zum „Leerstand in Friedenau“

Termin:
Mittwoch, 04. Dezember 2019 19.00 bis 21.00 Uhr
Ort:
Alte Bahnhofshalle Friedenau, Bahnhofstraße 4d, 12159 Berlin
Veranstalter:
Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin
Foto: Thomas protz

Die Einwohner_innen einer Nachbarschaftsinitiative in Friedenau bemühen sich darum, einen seit über 13 Jahren leerstehenden Altbau wieder seiner Nutzung zuzuführen. Aus diesem Anlass hat eine Anwohnerin einen Antrag auf Einberufung einer Einwohnerversammlung gestellt, der von 19 Mitglieder_innen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) unterstützt wird.

An der Einwohnerversammlung werden unter anderem Bezirksstadträtin Christiane Heiß, Bezirksstadtrat Jörn Oltmann sowie Vertreter_innen der Fraktionen der BVV teilnehmen. Der Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung, Herr Stefan Böltes, organisiert und moderiert die Einwohnerversammlung. Die Versammlung hat keine Beschlussrechte. Die Veranstaltung wird ergebnisoffen moderiert.