Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Kalender

Schöneberger Kulturkalender

< Seite 3 von 7 1 2 | 3 4 5 6 7  >

Sonntag, 9. Juli 2017 14:00 bis 17:00 Uhr

Friedenauer Märchenfest - Sonne, Mond und Sterne

Das Friedenauer Märchenfest nimmt Familien mit auf die magische Reise in die schöne Kunst des freien Erzählens.

Sonntag, 9. Juli 2017 14:00 bis 16:00 Uhr

»Die Arbeit ist unsere Ehre«

Ort: Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Bauten und Spuren des Nationalsozialismus am Kleistpark. Führung mit Bodo Förster im Rahmen des MuseumsSommers 2017.

Sonntag, 9. Juli 2017 19:00 bis 20:30 Uhr

Klavierabend

Ort: Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin
Werke von Johannes Brahms, César Franck, Maurice Ravel und Leos Janacek

Dienstag, 11. Juli 2017 18:00 bis 19:30 Uhr

Premiere: Anastácia – Schwarz, Black, Preta

Ort: KURINGA, Grüntaler Str. 35, 13359 Berlin
„Anastácia – Schwarz, Black, Preta“ ist eine Produktion der Theatergruppe Madalena-Anastácia, die sich seit Anfang des Jahres unter der Regie von Bárbara Santos bei uns und auch bei anderen

Dienstag, 11. Juli 2017 19:00 bis 21:00 Uhr

Künstlergespräch: " Famylje" von Eva Gjaltema

Ort: world in a room, Brunhildstr. 7, 10829 Berlin
Die Familie der niederländischen Fotografin Eva Gjaltema stammt aus dem Westerkwartier, einem ländlichen Gebiet an der Grenze zwischen den niederländischen Provinzen Groningen und Friesland.

Donnerstag, 13. Juli 2017 12:30 bis 13:30 Uhr

Hissen der Regenbogenfahne und 25. Lesbisch-schwules Stadtfest

Ort: Vor dem Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin
Anlässlich dieses Mega-Events wird Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler gemeinsam mit Gerhard Hoffmann vom Regenbogenfonds e. V., Mitgliedern des Bezirksamtes und der BVV die Regenbogenfa

Donnerstag, 13. Juli 2017 15:00 bis 17:00 Uhr

Unterwegs in Berlin - Der "Denkzeichenweg" der Künstlerin Patricia Pisani durch die Murellenschlucht

Ort: auf dem Parkplatz vor dem Glockenturm gegenüber dem Eingang zur Waldbühne
Eine Installation der in Berlin lebenden Argentinierin weist uns auf einem beschwerlichen Weg bergauf und bergab mit vielen Treppenstufen auf ein düsteres Kapitel in der NS-Zeit hin.

Samstag, 15. Juli 2017 16:00 bis 18:00 Uhr

Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten

Ort: Treffpunkt: Kreuzung Gontermannstraße / Werner-Voß-Damm/ Hoeppnerstraße
Führung mit Marion Feise im Rahmen des MuseumsSommers 2017.

Samstag, 15. Juli 2017 19:00 bis 20:30 Uhr

Klavierabend zu zwei und vier Händen

Ort: Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin
Werke von Chopin, Schumann, Brahms, Glinka und Tschaikowsky

Sonntag, 16. Juli 2017 14:00 bis 16:00 Uhr

Stadtspaziergang: die „Rote Insel“

Ort: Treffpunkt: Fahrradständer am S-Bahnhof Julius-Leber-Brücke, in der Nähe des Cafés "Ess Eins"
Die „Rote Insel“ in Schöneberg ist ein kleiner, dicht bebauter Berliner „Kiez“, in dem sich Geschichte und Gegenwart ein spannendes Stelldichein geben.

< Seite 3 von 7 1 2 | 3 4 5 6 7  >


Haben Sie Ihren Veranstaltungshinweis nicht gefunden? Dann senden Sie uns eine Mail mit ihren Veranstaltungsdaten an termine(at)schoeneberger-kulturkalender.de