Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Stadtteilzeitung Schöneberg

Orte und Plätze

26.11.2014

Der Bund als Spekulant?

Das ist der Vorwurf von Mietern in Schöneberg. Wird ihr Wohnraum zum Höchstpreis an einen Investor verkauft? Oder kann der Bezirk noch einspringen und eine verträglichere Nutzung sichern? Eine Lagebeschreibung: Mehr...

26.11.2014

Café Haberland in Schöneberg

Erschien in einer unserer Ausgaben kürzlich eine Lobeshymne auf die beeindruckende Innengestaltung des U-Bahnhofes Bayerischer Platz, so darf jetzt noch eine, die „Steigerung“ in Vollendung, präsentiert werden. Mehr...

26.11.2014

Die Tücke des Objekts

Seit zwei Jahren sind die langen Wartezeiten von bis zu vier Stunden in den bezirklichen Bürgerämtern Geschichte, denn Stadtrat Oliver Schworck (SPD) wagte sich als berlinweiter Vorreiter auf unbekanntes Gelände vor: Mehr...

26.11.2014

Winterfeldtstraße und -platz

Die Winterfeldtstraße im Norden Schönebergs war 1875 noch ein unbenannter langer Feldweg, der sowohl über das Land des damals noch selbständigen Ortes Schöneberg als auch über das Land der angrenzenden Stadt Berlin führte. Mehr...

26.11.2014

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts … aber es ist echt spannend!

Die Denkmalliste des Landesdenkmalamts Berlin umfasst rund 1000 Seiten. Man könnte den Eindruck gewinnen, unsere gesamte Metropole stünde unter Denkmalschutz. Mehr...

4.11.2014

Der Blick zurück als Staunen

Friedenauer Stadtteilmuseum in der Friedrich-Bergius-Schule zeigt Gesamtschau zum 750. Geburtstag von Schöneberg. Mehr...

4.11.2014

Der Rote Hahn unterliegt der Feuerwehr

In der Nacht vom 10. auf den 11. Oktober ging bei der Berliner Feuerwehr um 1.25 Uhr ein Notruf aus Friedenau ein, der einen umfangreichen Einsatz auslöste. Mehr...

4.11.2014

Straßen und ihre Bedeutung: Martin-Luther-Straße

Die Straße trägt ihren Namen nach dem bekannten Theologen Martin Luther, der 1517 seine 95 Thesen an die Tür der Schloßkirche in Wittenberg genagelt hatte und damit die Reformation der Kirche eingeleitet hat. Deshalb feiert die... Mehr...

29.09.2014

In Schöneberg wird jetzt das Milieu geschützt

Welches Milieu? Das bekannte Milieu von Vater Zille wird es doch wohl nicht sein. Sonst hätten wir heute noch die proletarischen Stadtteile mit Wohnungen im 2. und 3. Hinterhof mit Ofenheizung und Außentoilette. Mehr...

29.09.2014

Weiterer Streit um die Fußgängerzone

Dauerthema Breslauer Platz. Wenn die Vernunft versagt, wird mit dem Rechtsamt argumentiert. Mehr...

Artikel 141  bis 150  von 187 
<1234567891011121314 | 15 | 16171819>

November 2018

November-Ausgabe 2018

Die aktuelle Ausgabe der Stadtteilzeitung können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen [2,2 Mb] Stadtteilzeitung Schöneberg Juli/August 2018

Kontakt

Stadtteilzeitung Schöneberg
Holsteinische Straße 30
12161 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo

Tel 86 87 02 76 -79
Fax 86 87 02 76 -72
E-Mail senden

Leitung
Thomas Protz
Tel 77 20 84 -05
E-Mail senden