Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Stadtteilzeitung Schöneberg

Menschen in Schöneberg

6.06.2016

Gut alt werden in Tempelhof-Schöneberg

Die Gerontopsychiatrisch-Geriatrischen Verbünde Tempelhof-Schöneberg laden angesichts der bevorstehenden Wahlen in Berlin zu einer Diskussionsrunde ein.  Mehr...

3.05.2016

Rathaus Friedenau

„…und sich in Andacht der Stimmung des Ortes hingeben zu können.“ Mehr...

3.05.2016

Franko's Schuhexpress

Seit 1982 ist Franko im „Geschäft“. Zuerst im EG im Forum Steglitz und seit 2002 in der Bornstr. 2 direkt gegenüber. Damals sollte er ins Kellergeschoss des Forums umziehen, da hat er den Laden mit Tageslicht in der Seitenstraße... Mehr...

3.05.2016

Es schreibt sich gut in Friedenau

Schöneberg war schon immer ein begehrter Bezirk für Berliner Künstler. Und hier war nun Friedenau besonders beliebt. Mehr...

11.04.2016

Ende der Fahnenstange

Die Sensationsnachricht aus der Bezirkspolitik ist die Ankündigung von Sibyll Klotz (Die Grünen), ihr Amt als Stadträtin für Gesundheit, Soziales und Stadtentwicklung nur noch bis zur Wahl im September fortführen zu wollen. Mehr...

11.04.2016

Ein freundliches neues zu Hause

Das in den 50er Jahren unter der Planung von Architekt Robert Schöffler erbaute Eckhaus an der Schmiljan-/Handjerystraße, zunächst von der AOK als Verwaltungsgebäude, später von der WTG (Westfälische Telefongesellschaft) genutzt,... Mehr...

1.03.2016

Kitty Kuse – Mit dem Strom und doch gegen den Strich

In der Gotenstraße in Schöneberg ist sie groß geworden, Käthe Kuse, Kitty genannt, geboren 1904, das Mädchen, das keinen Puppenwagen haben wollte, aber von einem Druckkasten begeistert war und das schon früh wusste, dass sie... Mehr...

1.03.2016

Johannes ist weg

Immer freundlich und hilfsbereit, selbst bei schwierigsten Kunden oder in schwierigsten Situationen die Ruhe bewahrend, das ist Johannes, seit über 30 Jahren in der Lebensmittelabteilung der Warenhäuser an der Kasse tätig. Mehr...

29.02.2016

Miseria e Nobiltà

Carmelo Tonno, der bereits seit drei Jahren erfolgreich die gehobene Trattoria „Miseri é Nobili“ in der Brünnhildestraße 8 betreibt, eröffnet zusammen mit seinem Partner Nino ein neues Restaurant in der Beckerstraße, auf der... Mehr...

29.02.2016

Die Heilsarmee - im sozialen Dienst unterwegs

Als evangelische Freikirche mit ausgeprägtem sozialen Gewissen wurde die Heilsarmee in der Mitte des 19. Jhd. von dem Methodistenprediger William Booth in den Slums des Londoner East End gegründet. Mehr...

Artikel 101  bis 110  von 167 
<12345678910 | 11 | 121314151617>

Dezember 2018

Dezember-Ausgabe 2018

Die aktuelle Ausgabe der Stadtteilzeitung können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen [1,9 Mb] Stadtteilzeitung Schöneberg Dezember 2018

Kontakt

Stadtteilzeitung Schöneberg
Holsteinische Straße 30
12161 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo

Tel 86 87 02 76 -79
Fax 86 87 02 76 -72
E-Mail senden

Leitung
Thomas Protz
Tel 77 20 84 -05
E-Mail senden