Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

5.05.2013

„Wenn der Kaiser Geburtstag hatte, da hatten wir schulfrei“

Von Kaiser Wilhelm, an den sie sich als Kind erinnert, hat Elisabeth S. erzählt. Sie ist 1906 in Charlottenburg geboren und lebt heute mit 107 Jahren in ihrer Schöneberger Wohnung. Frau S. Verdankt die vierteilige biographische Ausstellung ihren Titel.

Foto: Hartmut Becker

Neben den Porträts der Hundertjährigen, die ab 26. April 2013 in der Martin-Luther-Gedächtniskirche in Berlin-Mariendorf zu sehen sind, geht es in der Ausstellung auch um Menschen, die deutlich unter hundert Jahre alt sind. Zentraler Ort der vierteiligen Ausstellung ist die Martin-Luther-Gedächtniskirche. Darüber hinaus stellen Andreas Schilde und Hartmut Becker ihre Fotos zum Thema Alter vor. Während Herr Schilde in „Lebenszeit“ ausschließlich hochbetagte Frauen porträtiert hat, zeigt Herr Becker in „Leben bis zum letzten Augenblick“ neben seinen Porträts auch Alltagssituationen in einem Pflegeheim.

Vielleicht bin ich ja ein Wunder – Hundertjährige in Tempelhof Schöneberg,
Fotoausstellung von Marion Schütt
Ort: Martin-Luther-Gedächtniskirche, Riegerzeile 1a, 12105 B.
Mi, Fr, Sa 14-18, Di 13-15 Uhr

Neu anfangen im Alter – Begegnungen der Generationen
Fotoausstellung von Marion Schütt
Ort: Gesundheitsamt Rathausstraße 27, 12105 Berlin
Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Lebenszeit – Alte Menschen – Wer will sie sehen?
Fotoausstellung von Andreas Schilde
Ort: Stadtteilzentrum KoKuMa , Rathausstraße 28, 12105 Berlin
Mo, Do, Fr 9-13, Di 13- 15, Mi 13-16 Uhr

Leben bis zum letzten Augenblick – Notizen aus dem Pflegeheim
Fotoausstellung von Hartmut Becker
Ort: Café Piccolo, Riegerzeile 1a, 12105 Berlin
Mi, Fr, Sa 14-18, Di 13-15 Uhr

Die Ausstellungen laufen bis So 30. Juni 2013, Eintritt frei.

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden