Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

10.02.2012 / Orte und Plätze

Wasserschaden im Rathaus Friedenau

Während der Nacht vom 06. zum 07. Februar 2012 wurde in das Rathaus Friedenau eingebrochen mit der offensichtlichen Absicht nachhaltigen Schaden im Gebäude anzurichten.
Schwere Schäden im Rathaus Friedenau. Foto: Thomas Protz

Der bzw. die Einbrecher öffneten Feuerlöschhydranten in den Geschossen. Die ausgeflossenen Wassermengen führten zu schwerwiegenden Schäden an der Substanz des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes und der Büroausstattung.

Sowohl die im Rathaus Friedenau tätigen Teilbereiche des Jugendamtes als auch die bezirkliche Bibliothek mussten leider kurzfristig für den Publikumsverkehr geschlossen werden. Auch der interne Dienstbetrieb ist gegenwärtig nur in sehr eingeschränktem Umfange möglich.

Die Polizei hat ihre Ermittlungen unmittelbar nach Entdeckung der Straftat aufgenommen. Seitens der Hochbauverwaltung wurden unverzüglich alle notwendigen Sicherungsmaßnahmen der Gebäudesubstanz durchgeführt. Nach Räumung der Büros konnten umfassende Trocknungsmaßnahmen eingeleitet und die ersten Entsorgungsmaßnahmen veranlasst werden. Eine erste Grobaufstellung des Gesamtschadens liegt bereits vor.

Verbindliche Aussagen zur Schadenshöhe und zur voraussichtlichen Schließungsdauer des Rathauses Friedenau sind gegenwärtig noch nicht möglich.
Durch organisatorische Maßnahmen sowie unter Einbeziehung der anderen Standorte der Jugendverwaltung soll dafür Sorge getragen werden, dass die leider unvermeidlichen Beeinträchtigungen für die Bürgerinnen und Bürger möglichst begrenzt bleiben.

Informationen für Bürgerinnen und Bürger sind unter der Rufnummer 90277 6037 erhältlich. Das Krisentelefon für Kinder in Not ist unbeeinträchtigt nach wie vor unter 90277 55555, Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr erreichbar.

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden