Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

25.02.2014

vielfältig, kreativ, vernetzt

Der große Erfolg der Messe in 2013 hat die Unternehmerinnen des Netzwerkes UTS Unternehmerinnen Tempelhof-Schöneberg dazu bewogen, die Messe auch 2014 stattfinden zu lassen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Persönliche Beratung von Frau zu Frau. Foto: Thomas Protz

Freiberufliche und selbstständige Frauen präsentieren im herrschaftlichen Willy-Brandt-Saal des Rathauses Schöneberg am 14.03 2014 in der Zeit von 14:00 bis 19:00 Uhr ihre vielfältigen Angebote.

In persönlichen Gesprächen mit den Unternehmerinnen können sich die Besucherinnen informieren. Hier ein Auszug der ausstellenden Branchen: Finanz-, Rechts- und Steuerberatung, Innenarchitektur, IT, Gesundheit, Mode, Kunst und Handwerk, Medien und Werbung.

Das Begleitprogramm der Messe ist ebenso vielfältig wie die Ausstellerinnen. In 20 unterschiedlichen Vorträgen und Workshops können sich Besucherinnen und Besucher über zahlreiche Themen informieren, mitmachen und diskutieren. Dabei geht es um fast alle Aspekte des Lebens: Kreativität, Kommunikation, Nachhaltigkeit, Finanzen und vieles mehr. Das komplette Programm finden sie auf www.frauenunternehmen-messe.de. Die Messe ist eingebettet in den traditionellen Frauenmärz des Bezirkes.

Als Schirmherrin für die Messe konnten die Unternehmerinnen Angelika Schöttler, Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg, gewinnen.

Das Netzwerk Unternehmerinnen Tempelhof-Schöneberg (UTS) wurde 2006 von der Innenarchitektin Beate Challakh initiiert. Ziel des Netzwerkes ist, die Selbstständigkeit von Frauen in Berlin zu unterstützen. Heute sind rund 200 Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen des Bezirks dem Netzwerk angeschlossen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. An jedem 5. eines Monats treffen sich die Frauen zum Austausch im Rathaus Schöneberg. Termine und weitere Informationen: www.unternehmerinnen-ts.de.

Das Beste zum Schluss: Der Besuch der Messe ist kostenfrei! Die Ausstellerinnen freuen sich auf viele Besucherinnen und Besucher! Oder: die Ausstellerinnen freuen sich auf viele interessierte Menschen – Frauen wie Männer!

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden