Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

12.09.2021

Und ab geht die Post …

Von Christine Sugg. Jeder, der im Umkreis des Breitenbachplatzes wohnt, kennt und schätzt die Postfiliale in der Kreuznacher Str. 67.

Foto: Christine Sugg

Jahrelang erfreuten sich die Kunden an dieser sympathischen Postfiliale, sie war klein, fast schon gemütlich und vor allem waren die Postangestellten stets freundlich. Besonders schätzten die Kunden auch die relativ überschaubaren Wartezeiten, selten bildete sich eine so große Schlange wie zum Beispiel vor der Postfiliale in der Schloßstraße. Schon vor Corona war die Postfiliale in der Kreuznacher Straße nicht mehr so regelmäßig geöffnet. Es konnte passieren, dass die Filiale plötzlich und für den Kunden grundlos geschlossen war, umso schöner war es dann, wenn man mal wieder nicht umsonst dorthin wollte! Selbst die Postangestellten konnten nicht immer sagen, ob die Filiale in nächster Zeit geöffnet blieb.
Nun hat alles ein Ende … denn die Postfiliale bleibt in Zukunft täglich geöffnet, und zwar von Montag bis Samstag von 8 Uhr bis 18 Uhr! Jedoch nicht mehr in gewohntem Ambiente, denn die Postfiliale wird jetzt von einem sogenannten Partner von DHL und Post betrieben. Das bedeutet, dass das Angebot erweitert wird, es kommen Getränke, Tabakwaren, Zeitschriften usw. dazu. Auf der linken Seite des Ladens findet man das Postangebot nebst einem Schalter, auf der rechten Seite das „Supermarktangebot“. Ein Geldautomat ergänzt das Angebot. Die Partner-Filiale findet man schon an vielen Orten in Berlin, der Kunde bekommt die wichtigsten Leistungen von der Post/DHL, wie Briefmarken, Postprodukte Annahme von Briefen und Paketen. Jedoch selten Postbankleistungen.
Auf jeden Fall ist es schön, dass die Postfiliale nicht geschlossen wird.

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden