Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

29.08.2016

„SommerTagsTraum“

Entspannen und dem Alltag entfliehen, sich auf die wichtigen Dinge im Leben konzentrieren und den Stress vor dem Parktor zurück lassen, dazu lädt der SommerTagsTraum 2016 in den Natur-Park Schöneberger Südgelände am S-Bahnhof „Priesterweg“ ein.

Foto: Grün Berlin

Mit schlafwandlerischer Sicherheit werden die Gäste am 11. September ab 12 Uhr vom Performancekünstler Sebastian David in sein Reich der Träume geleitet. In, um und auf dem gigantischen Bett erzählt er Geschichten, die gemeinsam mit dem Publikum entwickelt wurden. Das Bett vermittelt symbolhaft den Eintritt in eine fantastische Sommertraumwelt und nimmt selbst dem größten Skeptiker die Last des Alltags für die Dauer des Besuchs im Natur-Park ab.
Die Märchen und Erzählungen von Birgit Hägele zum Thema Traum lassen surreale Gestalten und fantastische Gestalten real werden. Unterdessen bietet Herzensblume Entspannungsübungen und autogenes Training für Kinder und Erwachsene an.
Da die Veranstaltung in den „Monat des Klangs“ fällt, sind auch diese Elemente in die Veranstaltung integriert – so können Klangschalenmassagen unter fachlicher Anleitung ausprobiert werden.

Der Traumfänger soll, dem Glauben nach, den Schlaf verbessern, indem er die Träume filtert. Albträume und negative Gedanken bleiben darin hängen und werden dann von der ersten Morgensonne neutralisiert. Die Besucher sind eingeladen, mehr über dieses indianische Kultobjekt zu erfahren. Die Kinder können kleine Traumfänger basteln und selbstverständlich mit nach Hause nehmen.
Im kunterbunten Farblabor werden Pflanzen auf ihre Färbeeigenschaften geprüft und bei baumschlau e.V. können die kleinen Forscher entdecken, wie und wo die Insekten den Sommer verbringen.
Für eine vielfältige musikalische Begleitung des Festes ist gesorgt: mit Folkklängen von Sleepwalker´s Station, der Vocal Pop Band „The Knorke“ und klassischer A-cappella-Musik aus mehreren Jahrhunderten mit dem Vokalquartett „Quatre plus“.

Sonntag, 11.09.2016, 12:00 bis 18:00 Uhr
Natur-Park Schöneberger Südgelände, Prellerweg 47-49, 12157 Berlin
Eintritt: 3,00 Euro (ab 14 Jahren) - Jahreskartenbesitzer 2016 und 2017 haben freien Eintritt
Hauptzugang: S-Bahnhof Priesterweg (S2, S25 / Bus 170, 246, X76, M76)
Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:
Grün Berlin GmbH, (Tel.: 030 700 906-24), info@suedgelaende.de, www.suedgelaende.de

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen der Stadtteilzeitung

Alle Veranstaltungen des Nachbarschaftsheims