Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

23.07.2011 / Projekte und Initiativen

PSD Bank engagiert sich für soziale Einrichtungen

Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit übergab mit der PSD Bank zwei PKW an soziale Einrichtungen in Berlin.
Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit (rechts) mit Norbert Atzler, Vorstandsvorsitzender der PSD Bank Berlin-Brandenburg eG
Klaus Wowereit, Helena Scherer, Regionalleiterin Tiele-Winckler-Haus, Norbert Atzler, Christiane Edler, Leiterin Berliner Herz
Klaus Wowereit und Norbert Atzler mit Mitarbeiterinnen und Bewohnern des Tiele-Winckler-Hauses. Fotos: Thomas Protz

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, übergab zusammen mit Norbert Atzler, Vorstandsvorsitzender der PSD Bank Berlin-Brandenburg eG, zwei Autos an soziale Einrichtungen: Je einen VW Polo Fox nahmen Christiane Edler für das Berliner Herz und Helena Scherer für das Tiele-Winckler-Haus in Friedenau vor der PSD Bank in Empfang. "Für uns ist das Auto unglaublich hilfreich, da wir mit unseren Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen in allen Bezirken von Berlin unterwegs sind", freute sich Christiane Edler vom Berliner Herz, das Familien mit schwerstkranken Kindern im Alltag entlastet. Norbert Atzler erklärt: "Hilfe zur Selbsthilfe ist der Leitsatz unserer Genossenschaftsbank. Analog hierzu wollen wir da helfen, wo Hilfe in Berlin und Brandenburg wirklich benötigt wird".

Die beiden PKW werden aus Zweckerträgen des PSD Gewinnsparens, einer sozialen Lotterie der PSD Bank, finanziert. Die Bank fördert regelmäßig soziale und gemeinnützige Einrichtungen in Berlin und Brandenburg.

Es ist nicht die erste Spende der PSD Bank für das Tiele-Winckler-Haus. Im März 2005 konnte sich die Bewohner und Mitarbeiter des Hauses zusammen mit Birgit Lyongrün, Einrichtungsleiterin des Wohnheims Handjerytraße der Tiele-Winckler-Haus GmbH, über einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro für die Einrichtung freuen. Lesen Sie mehr zu der Einrichtung über die Links am Ende des Beitrages.

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden