Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

11.03.2018

Popcorner

Der Popcorner ist ein attraktives kleines Ladenatelier an der Ecke Hedwig- / Wielandstraße, das von drei jungen Familienmüttern und Künstlerinnen in Eigeninitiative gegründet wurde.

Foto: Popcorner

Ein bunt gemischtes und liebevoll zusammengestelltes Angebot erwartet die Kundschaft in dem hellen und hübsch dekorierten Ausstellungs- und Verkaufsraum. Die Waren kommen aus Europa, Amerika, aber auch aus Schweden, es sind vorwiegend Handarbeiten, fernab vom Mainstream.

Die drei Künstlerinnen Tanja Schilling, Lena Guimont und die neudazugekommene Marija Pogecic treffen ihre Entscheidungen, was Kollektionen und Kommissionsware betrifft, in demokratischer Runde. In ihrem Atelier ist jede gleichberechtigt.

Tanja Schiller hatte vorher einen kleinen Shop im Prenzlauer Berg und ist diejenige, die Lederaccessoires selbst mit einer speziellen Ledermaschine herstellt. Sie verwendet sowohl Rindsleder als auch Lammnappa und Kalbsleder aus euroopäischen Gerbereien.

Lena Guimont betrachtet sich selber eher als Fotokünstlerin, nicht als Fotographin. Fotos sind in ihren Augen Objekte. Derzeit sind wunderbare Bilder aus Formentera und Berlin im Atelier ausgestellt. Bäume in der Nacht oder ein Bastzaun zeigen, ins rechte Licht gerückt, schöne Lichkontraste in den Fotos von Lena Guimont. Sie hat über 20 Jahre in den USA gelebt, zunächst in Los Angeles, dann in New York. Sie kombiniert auch manchmal Fotos mit der Nähmaschine, was interessant wirkt. Mir gefielen ihre verblühten Blumenfotos, einzigartige Naturpräsentationen, die sie im richtigen Moment festgehalten hat.

Die Dritte im Bunde ist Marija Pogacic, die Kindersachen und Schmuckkombinationen gestaltet. Babyrasseln aus Baumwolle vom Berliner Ostwald Label, aber auch Seidentücher der Künstlerin Zoe Keogh, die jedoch etwas höher im Preis liegen, und Seemannspullover aus der Bretagne sind desweiteren im Angebot.

Im Friedenauer Popcorner ist auch der „Familien Freizeit Berlin Guide mit Kind 2018“ und das Buch „Take me to the Lakes“ von der The Gentle Temper English Edition erhältlich. Zweimal im Jahr feiert der Popcorner mit Nachbarn, Freunden und Anwohnern ein Sommer-, wie auch Adventsfest, was wir den Lesern rechtzeitig in unserem Veranstaltungskalender mitteilen werden.

Popcorner
Hedwigstrasse 12 / Ecke Wielandstrasse, 12159 Berlin
Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi & Fr 12-18 Uhr, Do geschlossen, Sa 11-14 Uhr
www.popcorner-berlin.com (zur Zeit im Relaunch-Prozess)

Sarah Felicitas Samura

 

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen der Stadtteilzeitung

Alle Veranstaltungen des Nachbarschaftsheims