Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

02.03.2011 / Projekte und Initiativen

Nachbarschaftstreff qualifiziert Bildungsbotschafter

Eltern arbeiten als Bildungsmultiplikatoren in der Kita, in der Schule und im Stadtteil.
Schönebergs Jugendstadträtin Angelika Schöttler (Foto: fünfte von links) und die Direktorin des PFH Prof. Dr. Sabine Hebenstreit-Müller (dritte von links) überreichten zehn Bildungsbotschafterinnen und Bildungsbotschaftern ihr Zertifikat. Foto: Thomas Protz
Bildungsbotschafterin Nawal Khalaf mit Monika Fröhlich, Ehrenamtskoordinatorin in der Kiezoase. Foto: Thomas Protz

Im Berliner Bezirk Schöneberg-Nord kämpfen überdurchschnittlich viele Kinder mit massiven Schulproblemen. Der Nachbarschaftstreff Steinmetzstraße möchte etwas dagegen tun und verfolgt dabei die Strategie, vor allem mit den Eltern der betroffenen Kinder eng zusammenzuarbeiten. Eltern sollen in die Lage versetzt werden, sich sowohl mit ihrer eigenen Bildung als auch mit den Bildungsbelangen ihrer Kinder zu befassen. Ziel ist die Stärkung der Eltern, so dass ihre Ressourcen optimal zum Einsatz kommen. Um dies zu erreichen, bildet der Nachbarschaftstreff unter Leitung des Sozialpädagogen Hamad Nasser so genannte „Bildungsbotschafter“ aus. Das sind Eltern aus dem Kiez, die nach einer Grundausbildung in Kitas, in Schulen und in weitere Einrichtungen des Stadtteils gehen, um mit anderen Eltern über aktuelle Fragen und Themen aus dem Bildungsbereich zu sprechen. Ihre Aufgabe ist un-ter anderem, zwischen verschiedenen Lebenswelten zu vermitteln, die Kommunikation zwischen Eltern und Schule zu verbessern, Lösungswege bei Konflikten aufzuzeigen und eine Vorbildfunktion einzunehmen.

Von April 2010 bis Anfang Februar 2011 besuchten die zehn Qualifizierungsteilnehmer/innen – 6 Mütter und vier Väter – insgesamt 21 Workshops à drei Stunden und waren schon während ihrer Weiterbildung in Schöneberg-Nord im Einsatz. Am 11. Februar endete die Qualifizierung offiziell und die neuen Bildungsbotschafter bekamen feierlich ihre Zertifikate überreicht. Die nächste Qualifizierungsrunde soll dann nach Ostern starten – Interessentinnen und Interessenten sind herzlich willkommen!

Julia Ziegler

 

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden