Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

3.05.2016

Mecapiano

Das etwas andere Klaviergeschäft in der Hauptstraße

Foto: Thomas Geisler

In der Hauptstraße 106 zwischen Innsbrucker Platz und Dominicusstraße befindet sich das Klavierhaus Mecapiano. Mecapiano wurde 2004 von dem spanischen Klavierbauer Fernando Garcia Alonso gegründet. Seit Dezember 2013 existiert Mecapiano in der Hauptstraße in Schöneberg.

Der Leistungsumfang dieses Klavierhauses umfasst Stimmung, Reparatur, Restauration und Verkauf. Eine Klavierstimmung gibt es bereits ab günstigen 80 Euro!

Besonders stolz ist Herr Alonso aber auf seine Reparatur und Restaurationsfähigkeiten von Klavieren und Flügeln.

Häufig werden alte, kaputte Instrumente angekauft – komplett zerlegt und wieder neu aufgebaut. Ein Klavier hat keine Halt-barkeit, es kommt darauf an, wie es behandelt und gewartet wird. Oberste Prämisse ist hier präzise Qualitätsarbeit. Herr Alonso nennt als weitere wichtige Erfolgsfaktoren, den Respekt für die Konstruktion des Instruments – wie ist es aufgebaut, was hat es „erlebt“! Beschädigte Einzelteile werden in liebevoller Handarbeit repariert oder nachgefertigt und in das Instrument integriert, so dass es wieder wie ursprünglich klingt.

Das Klavier soll aber nicht nur gut klingen, es soll auch optisch in seiner ursprünglichen Eleganz und Schönheit erstrahlen. Hier kommt ihm seine fundierte Ausbildung als Klavierbauer zugute, die er in Spanien an dem Departamento de Formacion de la Generalitat de Catalunya abgeschlossen hat. Neben dem Klavierbau ist er auch noch als Musiker an der Gitarre in Moderner Musik und Jazz ausgebildet. Auf die Frage was Musik für Ihn bedeutet antwortet er – „alles!“

Neben der Gitarre als Hobby, erwähnt er noch das Ralleyfahren! Dies allerdings unter verschärften Bedingungen, nämlich in der Sahara! Geboren ist Herr Alonso in Cordoba.

In den Verkauf kommen nur beste hochwertige Instrumente wie Bechstein, Blüthner, Seiler, Ibach, Förster und natürlich Steinway, die hier nur stellvertretend genannt werden sollen. Die gesamte Fülle der Instrumente ist auf der Webseite zu erkunden. Dieser hohe Qualitätsanspruch hat ihm Kun-den bis Italien und der ganzen Bundesrepublik eingebracht. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, wird dann natürlich auch ein kompetenter Transportservice angeboten. Üblicherweise kommen die Kunden allerdings aus Friedenau, Schöneberg und Zehlendorf. Das Geschäft führt Herr Alonso zusammen mit seiner Frau und zwei Mitarbeitern, wovon einer Möbelrestaurator ist. Für die Zukunft wünschen sich die Vier ein Geschäft mit größerem Verkaufsraum und viele, viele Kunden!

Mecapiano
Hauptstraße 106, 10827 Berlin
Tel: 0176.75473254
Mo bis Sa: 10:00 – 18:00 Uhr
www.mecapiano.com

Thomas Geisler

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden