Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

3.02.2015

Lula am Markt

Seit dem 06.01.2015 gibt es am Breslauer Platz in Friedenau eine Fortsetzung der Erfolgsgeschichte des Lula aus der Hedwigstraße.

Frisches Brot und mehr. Foto: Thomas Protz

In den Räumen der ehemaligen Pizzeria Marcello hat das Restaurant Lula eine zweite Repräsentanz eröffnet. In der von Grund auf renovierten Location herrscht ein heller Holzton in den vom frischen Backgeruch durchströmten Räumen vor. Dies war auch einer der Gründe für die Expansion des Lulas – ein großer Backraum!
Mit seinen Mitarbeitern backt das Lula eine Vielzahl unterschiedlichster Brotsorten, die in den umliegenden Bäckereien nicht erhältlich sind. Grundlage ist ein eigener Sauerteig, der mindestens 24 Stunden gereift ist. Das Konzept vom Lula ist, nur hausgemachte Produkte zu verwenden. Der Sauerteig (Lievito madre) der für die hauseigene Pizza verwendet wird, ist zum Teil bereits zwei Jahre alt und enthält „wilde“ Hefen, was das Aroma entscheidend beeinflusst. Es gibt sogar Sauerteige die bis zu 100 Jahre alt sind.
Der Büffelmozzarella ist dann die Krönung dieser dickrandigen, bekömmlichen Pizza.

In Zusammenarbeit mit den Händlern vom Breslauer Marktplatz wird versucht, nur regionale, frische, wenn möglich selbstgemachte Produkte anzubieten. So gibt es selbstgemachte Marmelade und demnächst auch selbstgemachte Butter. Das ist auch der Grund, warum das Lula auf die weit verbreitete Mode, einen Brunch anzubieten, verzichtet und lieber kleine, feine Frühstücke anbietet. An einer handgeschriebenen Tafel im Eingangsbereich werden Informationen über Käse- und Wurstspezialitäten kundgetan.
Das Lula verfügt auch über eine ausgewählte Karte an österreichischen Bieren wie das Stiegl, das Grieskirchner Weißbier und das Gössner Radler. Für Gäste, die keinen Alkohol mögen, gibt es eine - natürlich hausgemachte - Limonade oder den in Österreich gepressten Biosaft.
Die Mittagskarte wird noch entwickelt und enthält zur Zeit hausgemachte Sandwiches.

Einen Internetzugang wird es nicht geben, da sich die Kunden vermutlich lieber unterhalten. Es gibt allerdings eine große Anzahl von Zeitschriften, die die Kunden bei einer ausgewählten Tasse Kaffee lesen können. Zur Überraschung von Lula kommen die Gäste nicht nur aus Friedenau, Steglitz und Zehlendorf, sondern sogar aus Falkensee und Rudow.
Kein Wunder, denn Lula hat die Pizza neu erfunden!

Lula am Markt
Lauterstr. 14
12159 Berlin-Friedenau
Ph: 030.85103323
Mo-Fr  : 8:30-24:00 Uhr
Sa-So  : 9:00-24:00 Uhr

Thomas Geisler

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden