Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

29.01.2014

Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße

Diese Straße gibt es in Schöneberg erst seit dem 17.12.2013, d.h. die Straße gibt es schon seit über 150 Jahren. Sie hatte allerdings in verschiedenen Abschnitten immer wieder wechselnde Namen.

Foto: Jörg Steinert / LSVD

Damals war sie schlicht die Straße 12. Es war eine lange Straße, sie ging etwa von der heutigen Grunewaldstraße bis zum Lützow Platz.

Der südliche Teil bis zur Pallasstraße wurde zur Gleditschstraße. Der nördliche Teil, der  z. T. von dem Bauern und Gärtner Karl Friedrich Kilian angelegt und ausgebaut wurde, bekam 1870 den Namen Maaßenstraße, nach einem preußischen Offizier. Das Stück zwischen Nollendorf Platz und Lützow Platz wurde jedoch 1934 umbenannt nach Karl von Einem, dem preußischen Kriegsminister, der auch die Vernichtung homosexueller Männer gefordert hatte. Gleich 1945 wollte man die Rückbenennung herbeiführen, dazu kam es aber nie.

2010 startete dann der Schwulen- und Lesben-Verband eine Initiative zur Umbenennung der Einemstraße. Aber es dauerte dann doch ein paar Jahre bis der Straßenname wenigstens in Schöneberg verschwand. Im Februar 2012 beschloss dann die BVV Tempelhof-Schöneberg den Namen in Karl-Heinrich-Ulrich-Straße zu ändern. K. H. Ulrich war ein Jurist, der als einer der Ersten schon 1867 die Abschaffung von Gesetzen gegen homosexuelle Menschen gefordert hatte.
Erst jetzt im Dezember 2013 bekam die Einemstraße in Schöneberg, zwischen Nollendorfplatz und Kurfürstenstraße, nun endlich ihren neuen Namen. Eigentlich sollte die gesamte Straße umbenannt werden, aber für den im Tiergarten liegenden Teil, gab es Einsprüche aus der Bevölkerung, so dass das Bezirksamt in Mitte den neuen Namen noch nicht einführen konnte. So kommt es, dass hier eine Straße heute vier Namen führt, Gleditsch-, Maaßen-, Karl-Heinrich-Ulrichs- und Einemstraße.

Christine Bitterwolf

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden