Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

25.01.2011 / Kita und Familie

Jugendbegegnungsreise nach San Francisco und Denver

Zwölf Jugendliche aus Berlin haben die Möglichkeit, in den Osterferien vom 15. April bis 1. Mai 2011 an einer Reise des in Tempelhof-Schöneberg beheimateten Komitees zur Förderung von Jugendaustauschprojekten e.V. (CPYE) teilzunehmen.

Die Golden Gate Bridge schwingt sich über die Bucht, an der San Francisco liegt. Eine wirklich tolle Stadt mit (fast) immer schönem Wetter. Zwölf Jugendliche aus Berlin haben die Möglichkeit, in den Osterferien vom 15. April bis 1. Mai 2011 an einer Reise des in Tempelhof-Schöneberg beheimateten Komitees zur Förderung von Jugendaustauschprojekten e.V. (CPYE) teilzunehmen. Bis zum 26. April 2011 verbringen die Jugendlichen ihren Aufenthalt in Gastfamilien in Ken Caryl, einem Vorort von Denver, der Hauptstadt des Bundesstaates Colorado. Stets im Blick bei allen Ausflügen, Gesprächen und Besichtigungen ist die mächtige Kulisse der Rocky Mountains. Das Osterfest verbringen die Jugendlichen gemeinsam mit ihren Gastgebern.

Am Schluss der Reise steht der Besuch in San Francisco. Hier erwartet die Jugendlichen ein umfangreiches Besichtigungsprogramm. Das Teilnehmeralter liegt zwischen 14 und 21 Jahren. Begleitet wird die Gruppe von zwei erfahrenen ehrenamtlichen Mitgliedern des CPYE. Der Teilnehmereigenbeitrag beläuft sich auf 1.450 Euro. Die Reise wird durch das Bundesjugendministerium gefördert. Alle Informationen, einschließlich der Anmeldeunterlagen, sind unter www.cpye.de abrufbar.

Telefonische Informationen unter 0171 525 1909, bei Reiner Hanke, täglich ab 18.00 Uhr. Die Jugendbegegnungsreisen finden regelmäßig seit 1985 statt.
Es gibt nur noch zwei freie Plätze.

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden