Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

25.02.2014

Frischer (Künstler-) Wind aus Friedenau

Seit nunmehr fast zwei Jahren wohnt dieser Künstler in Berlin, hier in Friedenau. In seinem bisherigen Domizil Minden/Weser hat er aber 2012 erst mal noch sein Abitur gemacht und dort bereits vier Jahre lang Theater gespielt.

Lucas Lehnert. Foto: Elfie Hartmann

Anatevka, Westsidestory und eine Beatles Revue  hielten ihn und sein Publikum in Atem, jedoch zog es ihn nach Berlin. Wäre er noch geblieben, hätte man ihn noch für „Les miserables“ gebucht, so Lucas Lehnert.
Sein Vater ist freiberuflicher Musiker in Paderborn, die Mutter in der Diakonie im Behindertenbereich tätig. Drei Geschwister hat er noch, zu seinem Leidwesen  „in aller Welt verstreut“.

In Berlin trat der junge Künstler bis jetzt u.a. auf in Kreuzberg (Rauschgold) und in Charlottenburg (Wilder Oskar). Da er eine Gesangs- und Schauspielausbildung absolviert hat, tritt er auch weiterhin hier an verschiedensten Orten auf.
Als Elvisdouble hatte man ihn auch schon im Visier, vergeblich allerdings. Momentan dreht er für das ZDF „Das kleine Fernsehspiel“ einen 90 Minutenfilm, der vorrangig mit Nachwuchsregisseuren gedreht wird. Im April soll der Film ausgestrahlt werden.

2013 begleitete er aus Gefälligkeit eine Freundin zum Casting bei DSDS in Berlin, wurde spontan  gefragt, ob er auch singen könne. Kann er. Solo sang er sogleich „Soul mate“, absolut unvorbereitet, obwohl er außer dem Singen auch Klavier hätte spielen können.

Er gelangte am gleichen Tag unter die besten 20 Sänger, kam dadurch in den Recall später in Bad Driburg und flog somit für 2 Wochen mit dem gesamten Team der RTL Produktion in die Karibik nach Curacao.
Dort stellte Dieter Bohlen fest, dass er doch eher die Musical Schiene bedienen könne, und so wird er jetzt weiterhin versuchen, hier in Berlin mit seinen vielschichtigen Talenten Fuß zu fassen.
 
Er lebt zwar ausschließlich von seiner Kunst, Gesang, Klavier, Moderationen oder auch Schauspiel, freut sich jedoch trotzdem weiterhin über neue Tipps, Anfragen oder Kontaktadressen.

Lucas Lehnert
Berheimer Str. 7
14197 Berlin

Buchungen:
über seine Fanseite auf Facebook
oder lucaslehnert@gmx.de

Das Interview führte
Elfie Hartmann

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden