Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

28.05.2011 / Orte und Plätze

Einigung erreicht!

Nach Redaktionsschluss erreicht uns die Nachricht, dass es am 16. Mai zu einer weitgehenden Einigung in der Frage der Umgestaltung des Breslauer Platzes zwischen dem Stadtplanungsamt und der Bürgerinitiative Breslauer Platz gekommen ist.
Mitglieder der Bürgerinitiative freuen sich über ihren Erfolg. Foto: Thomas Protz

Nach Informationen der Stadtteilzeitung haben sich beide Seiten in einem von großer Sachlichkeit getragenen Gespräch darauf verständigt, den von der Initiative vorgelegten Entwurf zur Grundlage der weiteren Planungen zu machen. Danach wurde verabredet, dass alle noch offenen Detailfragen in kooperativem Kontakt zwischen dem Tiefbauamt und der BI an den Erfordernissen der Bauausführung orientiert werden sollen. Laut Auskunft der BI stehen deren Mitglieder jeden Samstag an einem eigenen Stand auf dem Breslauer Platz , um dort den verabredeten Plan zu erläutern. Gleichzeitig sind der gezeichnete Plan und die Planbeschreibung im Internet abrufbar unter: <link http: www.breslauerplatz.de external-link-new-window externen link in einem neuen>www.breslauerplatz.de

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden