Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

1.12.2021

Der Zauber des Pierrot

Ein besonderes Bühnenprogramm auf dem Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt. Von Katharina Jütte

Foto: Bernd Kumar

Schauspiel ohne Worte kann ja eigentlich nicht so spannend sein - oder?
Wer bei einem Abstecher in den Nachbarbezirk das varietéähnliche Programm von Katja Grahl mit ihr und Pablo Volo sieht, wird schnell eines Besseren belehrt. Die beiden Künstler zeigen in immer wieder überraschenden Szenen charmant, wie fantasievoll, facetten- und temporeich die präzise Kunst der Pantomime sein kann. Die Liebe zum Detail findet sich nicht nur in ihrer Mimik und Gestik, sondern auch in der Auswahl der kleinen Geschichten und in der Vielfalt der Kostüme. Stelzenläufer, Marionettenspiel und artistische Einlagen sorgen für große Abwechslung – sowohl Katja Grahl als auch Pablo Volo bringen hier ihre umfangreichen künstlerischen Erfahrungen aus den Bereichen Zirkus, Varieté und Pantomime auf die Bühne.
Zusammen mit Pierrot und co. erleben die Zuschauer schöne, traurige, lustige und wunderliche Momente – und werden am Ende vermutlich feststellen, dass mimisches Theater zwar ohne Worte auskommen muss, durch die im Kopf entstehenden Bilder dafür aber auch keine Grenzen kennt. Sehr empfehlenswert!

Das Bühnenprogramm dauert ca. 50 Minuten. Vier Termine stehen zur Auswahl: 08.12.2021 um 18.15h, 13.12.2021 um 18.30h, 25.12.2021 um 16.30h und 30.12.2021 um 18.00h.

In Friedenau wird es dieses Jahr zwar einen Weihnachtsbaum auf dem Breslauer Platz geben, wie auch auf dem Platz vor dem Rathaus Schöneberg, der Engelmarkt wird jedoch, wie alle anderen Weihnachtsmärkte im Bezirk, ausfallen.

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden