Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

01.11.2011 / Projekte und Initiativen

Der andere Sport: Blackminton

Das ist nun wirklich einfach, was ich Ihnen heute anbiete. Federball kennt nun wirklich jeder. Das hat schon jeder gespielt, Jung wie Alt, aber BLACKMINTON ?

Es ist das gleiche Spiel, nur es wird nachts gespielt, meist am Strand oder im Park auf der Wiese. Es gibt kein Regeln und natürlich keine Grenzen oder man macht sich Regeln und Grenzen selbst. Also Spielfeld und Regeln wie beim Badminton, nur ohne Netz. Wer will, der kann oder umgekehrt. Man muss nur eine Kleinigkeit beachten. Damit man sich nachts auch sehen kann, sollten Personen, Schläger und der Federball mit einer fluoreszierenden Flüssigkeit  bestrichen werden. Gibt es im Baumarkt. Es gibt natürlich auch Fluo-Dress. So springen Sie im ultravioletten Licht durch den Park oder am Strand entlang und spielen an sich Federball. Vorsicht, um die Ecke kommt der Parkwächter ...

Das Ganze gibt es natürlich auch tagsüber und nennt sich nicht Federball oder Badminton, sondern Speedminton. Nie gehört? Ist aber lange nicht so spannend wie Blackminton, weil es „langweilig“ im Hellen gespielt wird.

Wenn man sich schon vorbereitet hat, kann man das natürlich auch mit Fluo-Golfbällen machen und nachts Golf spielen. Nur Vorsicht, Golfbälle tun weh, falls man ein sich küssendes Paar auf der Bank im Park trifft. Übrigens blinkende Golfbälle gibt es schon für 16,- Euro. Also nicht ganz billig, wenn man ständig suchen muss.

Etwas billiger sind sicher Fluo-Frisbeescheiben, die man nachts durch den Park schweben lassen kann. Wie kleine Ufos. Kann man überall in unserem Kiez spielen, denn Parks haben wir ja einige, aber bitte Vorsicht ...

Wer mehr wissen will, bitte unter <link http: www.speedminton.de external-link-new-window externen link in einem neuen>www.speedminton.de nachlesen.

Bis zum nächsten mal in
Der fremde Sport mit
Axel de Roche

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden