Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

9.03.2019

Bismarckkiez inklusiv

Der Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. ist im September 2018 mit dem dreijährigen Projekt: "Ich bin ein Stadtteil" gestartet.

„Ich bin ein Stadtteil“-Team: Sebastian Singer und Monja Grimmig

Angesiedelt ist es in der Berliner Region Steglitz-Nord, dem sogenannten Bismarckkiez. Unterstützung erhalten wir durch unsere im Stadtteil aktiven Kooperationspartner und besonders durch die Förderung von Aktion Mensch.

Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines inklusiven Stadtteils. Was bedeutet, möglichst allen hier lebenden Menschen, gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe zu ermöglichen. Um dies zu erreichen, werden die institutionell und bürgerschaftlich engagierten Partnerinnen und Partner im Bismarckkiez eingeladen und darin unterstützt, ein sozialräumliches Netzwerk aufzubauen und langfristig zu etablieren. Im Zentrum der gemeinsamen Bestrebungen stehen dabei die Bedarfe, Interessen und Themen der Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Beeinträchtigungen.

Jugend- und Familienzentrum JeverNeun, Jeverstraße 9, 12157 Berlin
Zugang rollstuhlgeeignet. BVG-Haltestelle:
S-Bahnhof Feuerbachstraße.
Weitere Infos bei Monja Grimmig, Tel. 81 82 71 42, monja.grimmig@nbhs.de

Sebastian Singer