Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

03.07.2011 / Projekte und Initiativen

1. Friedenauer Lesenacht

Es war nicht ganz die versprochene laue Sommernacht, aber dafür wurde am 25. Juni an ungewohnten und ungewöhnlichen Leseorten in Friedenau bis nach Mitternacht gelesen, was das Zeug hält.
Lesung von Evelyn Weissberg auf dem Breslauer Platz. Foto: Thomas Protz

Kein Hineinkommen mehr war im Literaturhotel bei Frau Moog, auch die Buchhandlung Thaer platzte aus allen Nähten, das Sponholz: voll. Auch die anderen Leseorte waren sehr gut besucht. Um 21 Uhr ein belebter Spielplatz auf dem Perelsplatz, das ist schon ungewöhnlich. Oder ca. 50 Besucher vor der Urnenhalle des Friedhofs an der Stubenrauchstraße. Veranstalter, die Lesenden, die Gastgeber und Zuhörer waren begeistert. Nun bleibt zu hoffen, dass es weitere Lesenächte in Friedenau zu geniessen gibt.

Die Termine für den nächsten Friedenauer Atelierrundgang, die Südwestpassage Kultour, können Sie sich schon einmal vormerken: Samstag, 19.11.2011, von 16 - 22 Uhr und Sonntag, 20.11.2011, von 13 - 19 Uhr in Friedenau.

Thomas Protz

Kontakt

Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Stadtteilzeitung SchönebergHolsteinische Straße 3012161 Berlin
86 87 02 76 -79Fax 86 87 02 76 -72E-Mail senden
LeitungThomas Thieme0173/4825100E-Mail senden